• Wir über uns  »
• Abteilungen
• Automatisierungstechnik
• Banken & Steuern  »
• Bautechnik
• Bauzeichner  »
• Möbel-, Küchen- und Umzugsservice  »
• Schreiner  »
• Zimmerer
• Berufsbild
• Ausbildung zum Zimmerer
• Unterrichtsfächer
• Lernfelder
• Lernfelder Berufsgrundschuljahr
• Lernfelder Fachstufe 11
• Lernfelder Fachstufe 12
• Indiviuelle Lernförderung
• Prüfungen
• Lehrerteam
• Die Leonardo-Brücke 2017/18
• Der Klimawürfel 2017/18
• "Die Pausenhocker" 2017/18
• Projekte 2017/18
• Berufsbildungsmesse Weiden 2018
• Projekte 2016/17
• Wandgestaltung im Zimmererklassenzimmer 2017
• "Die Pausenbänke" 2017
• Klassenfahrt 2016
• "Der Klappstuhl" 2016
• Tag der offenen Tür 2016
• Projekte
• Sitzobjekte 2015
• Verkaufsstand Kloster Waldsassen
• Pavillon ´cube´
• Büroberufe  »
• Elektrotechnik / Mechatronik  »
• Gesundheit und Körperpflege  »
• Handel & Industrie  »
• Integration  »
• Metall  »
• Nahrung  »
• Fachbereiche  »
• Aktuelles  »
• Downloads/Formulare
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung  »
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

 

Die Lernfelder im dritten Ausbildungsjahr:

 

 

1. Dachtragwerke

In diesem Lernfeld geht es um die schwierigsten Details im Dachstuhlbau. Die von Laien oft bewunderte „Schiftung“ kommt hier verstärkt zum Einsatz. Dieses Entwickeln aller erforderlichen Konstruktionshölzer wird zeichnerisch und rechnerisch, aber auch unter Zuhilfenahme moderner Computerprogramme durchgeführt.

 

2. Wand- und Deckenkonstruktionen

Hier steht der moderne Holzhausbau im Vordergrund. Die Schüler erarbeiten entscheidende Grundsätze, die beim Bau moderner energieeffizienter und ökologischer Gebäude benötigt werden.

 

3. Dachdeckungen und Ausbauarbeiten

In diesem Lernfeld ist der Schwerpunkt auf den Treppenbau gerichtet. Es werden gerade, aber auch gewedelte Treppen durchgenommen.