• Wir über uns  »
• Abteilungen
• Automatisierungstechnik
• Banken & Steuern  »
• Bautechnik
• Bauzeichner  »
• Möbel-, Küchen- und Umzugsservice  »
• Schreiner  »
• Zimmerer
• Berufsbild
• Ausbildung zum Zimmerer
• Unterrichtsfächer
• Lernfelder
• Lernfelder Berufsgrundschuljahr
• Lernfelder Fachstufe 11
• Lernfelder Fachstufe 12
• Indiviuelle Lernförderung
• Prüfungen
• Lehrerteam
• Die Leonardo-Brücke 2017/18
• Der Klimawürfel 2017/18
• "Die Pausenhocker" 2017/18
• Projekte 2017/18
• Berufsbildungsmesse Weiden 2018
• Projekte 2016/17
• Wandgestaltung im Zimmererklassenzimmer 2017
• "Die Pausenbänke" 2017
• Klassenfahrt 2016
• "Der Klappstuhl" 2016
• Tag der offenen Tür 2016
• Projekte
• Sitzobjekte 2015
• Verkaufsstand Kloster Waldsassen
• Pavillon ´cube´
• Büroberufe  »
• Elektrotechnik / Mechatronik  »
• Gesundheit und Körperpflege  »
• Handel & Industrie  »
• Integration  »
• Metall  »
• Nahrung  »
• Fachbereiche  »
• Aktuelles  »
• Downloads/Formulare
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung  »
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

 

Die Lernfelder im zweiten Ausbildungsjahr:

 

 

1. Dachtragwerke

Hier planen und erstellen die Schüler traditionelle Dachkonstruktionen. Außerdem steht in diesem Lernfeld der Ingenieurholzbau, also das Überspannen großer Spannweiten im Mittelpunkt des Lerninhalts.

 

2. Wand und Deckenkonstruktionen

Im Lernfeld Wand- und Deckenkonstruktionen werden grundlegende Konstruktionsmerkmale von Wänden und Decken behandelt. Die Schüler erarbeiten sinnvolle und fachgerechte Bauteile, die den ökologischen und bauphysikalischen Anforderungen entsprechen.

 

3. Dachdeckungen und Ausbauarbeiten

Hier steht neben dem Dachausbau, den energetischen Dämmmaßnahmen auch die Konstruktion und das Herstellen von Dachgauben und Erkern im Mittelpunkt.