• Wir über uns  »
• Abteilungen  »
• Fachbereiche
• Deutsch
• Schulbücherei/Buch des Monats
• Autorenlesungen/Workshops
• Nevfel Cumart
• Hans-Jörg Schmidt
• Antonia Michaelis
• Vladimir Vertlib
• Barbara Krohn
• Letitia Wahl
• Friedrich Brandl
• Felix Römer
• Barbara Coudenhove-Kalergi
• Elfi Hartenstein
• Pauline Füg
• Christian Ritter
• Dr. Peter Becher
• Matthias Kneip
• Felix Römer
• Nevfel Cumart
• Felix Römer
• Wolfgang Eckl
• Marianne Ach
• Holly-Jane Rahlens
• Ralf Isau
• Friedrich Brandl
• Urs Fiechtner und Sergio Vessely
• Andrea Paluch
• Benno Hurt
• Literaturwettbewerb (oberpfalzweit)  »
• Schreibwettbewerb (schulintern)  »
• Schreibwerkstatt
• Fremdsprachen
• Sozialkunde  »
• Ethik
• Religion  »
• Sport  »
• Aktuelles  »
• Downloads/Formulare
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung  »
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

Poetry Slam-Workshop mit Felix Römer



Im Rahmen der Weidener Literaturtage 2011 konnten die Schüler der Europa-Berufsschule Weiden den bekannten Slam Poeten Felix Römer in Aktion erleben. Poetry Slam ist ein Autorenwettstreit in der Sprache der Jugendlichen, wobei häufig sich wiederholende Teile eingebaut werden.

Bei einem interaktiven Liebesgedicht wurden die Schüler direkt beteiligt. Sie schrieben zu verschiedenen Themen, wie z. B. „wenn ich ein Mann wär“, „wenn ich eine Frau wär“, und stellten danach ihre Texte vor, die sehr kreativ waren. Eine andere Aufgabe bestand darin, im Text Liebe, Gefühle, Emotionen, zwei Getränke sowie eine extreme Wettersituation einzubauen. Auch durften die Teilnehmer sich gegenseitig aus dem Stegreif einen Begriff (z. B. Holznabel) beschreiben. Während des Workshops beantwortete Felix Römer gerne die Fragen der Teilnehmer. Von seinen selbst geschriebenen Texten stellte er u. a. „Chaos total“ und „Unter der Oberfläche“ vor.

 

Dazu erschien der folgende Zeitungsbericht: