• Wir über uns  »
• Abteilungen
• Automatisierungstechnik
• Banken & Steuern  »
• Bautechnik  »
• Büroberufe  »
• Elektrotechnik / Mechatronik
• Energie- und Gebäudetechnik
• Automatisierungstechnik  »
• Betriebstechnik
• Mechatronik
• Sprengel
• Berufsausbildung und Studium
• Erneuerbare Energien
• Blockpläne
• Hall of Fame - unsere Besten
• Englisch
• Gesundheit und Körperpflege  »
• Handel & Industrie  »
• Integration  »
• Metall  »
• Nahrung  »
• Fachbereiche  »
• Aktuelles  »
• Downloads/Formulare
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung  »
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

Unsere besten Elektrotechniker bzw. Mechatroniker



In unseren Ausbildungsberufen der Elektrotechnik bzw. Mechatronik schneiden immer wieder Schüler hervorragend ab. Diese Seite beabsichtigt, die außergewöhnlichen Leistungen dieser Elite zu würdigen.

 

 

 

Stolz auf Bundessieger

Großer Erfolg für Stephan Bäumler, Parkstein/Oldenburg. (lu)

Das ist sogar für die erfolgsverwöhnte Firma Witron eine Premiere: Mitarbeiter Stephan Bäumler belegte beim Bundesleistungswettbewerb der elektrohandwerklichen Jugend Deutschlands in Oldenburg den ersten Platz bei den Elektronikern im Bereich Automatisierungstechnik. Bäumler hatte im Juli 2011 seine Ausbildung zum Elektroniker im Bereich Automatisierungstechnik als Kammersieger abgeschlossen. Nachdem er im Oktober in Ansbach vom Freistaat Bayern auch als Landessieger ausgezeichnet worden war, erhielt er die Einladung zum Bundesleistungswettbewerb in Oldenburg.


Die praktische Prüfung brachte ihm jetzt als Höhepunkt seines Siegeszuges
die Auszeichnung auf Bundesebene ein. Mit ihm freuen sich die Witron-Geschäftsführung, seine Ausbilder und seine Arbeitskollegen. Doch damit ist der Erfolgshunger des 24-Jährigen noch nicht gestillt. Derzeit besucht er eine berufsbegleitende Meisterausbildung (in Blockzeitform) und wird voraussichtlich im Juli 2013 die Meisterprüfung ablegen.

 

 

Freuen sich mit ihrem Bundessieger Stephan Bäumler (Zweiter von links): Geschäftsführer Helmut Prieschenk (von links), Firmenchef Walter Winkler, Gesamtbetriebsratsvorsitzender Anton Adam und Ausbildungsleiter Franz Grillmeier.

Christian Meier - bester deutscher Mechatroniker-Azubi 2010 in Berlin geehrt