• Wir über uns  »
• Abteilungen  »
• Fachbereiche  »
• Aktuelles  »
• Infos/Formulare (Download)
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung  »
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

Veränderungen im Sekretariat: Verabschiedung Frau Gollwitzer - Begrüßung Frau Richthammer
auf der Halbjahreskonferenz am 03.02.2010

Foto: Helmut Meier

 

v.l.n.r.:
Personalratsvorsitzender Alois Pecher, Frau Gerlinde Gollwitzer, Frau Hannelore Richthammer, Josef Weilhammer, Schulleiter

 

Auf der Halbjahreskonferenz wurde ein Wechsel im Sekretariat deutlich.
OStD Weilhammer stellte heraus, dass eine Schule nur so gut funktioniert, wie auch das Schulsekretariat aufgestellt ist. Und eine Schulsekretärin an der Europa-Berufsschule braucht in der Regel mehr als zwei Hände und einen Kopf, um die unterschiedlichsten Wünsche zu erfüllen bzw. Problemlagen zu meistern. Sie berät Lehrkräfte und Eltern in den verschiedenartigsten Lebenslagen, tröstet auch einmal Schülerinnen und Schüler, kümmert sich um Formulare, Anträge, Akten und sonstige Unterlagen, Nachweise und Abrechnungen aller Art, um Schülerverwaltung, Zeugnisunterlagen, Konferenzmaterialien und den gesamten Schriftverkehr. Vor allem aber versucht sie den Wünschen von hochengagierten Lehrkräften und ungeduldigen Personen gerecht zu werden.

 

Frau Gerlinde Gollwitzer, ist nunmehr zum 31. Januar nach 24 Jahren in den Ruhestand getreten. Loyalität, korrekte Arbeit, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit waren Ihre Markenzeichen.

Für die Arbeit und das Engagement wurde Frau Gollwitzer auf der Halbjahreskonferenz im Namen der Schulgemeinschaft ganz herzlich gedankt. Gleichzeitig wünschen wir ihr einen schönen und erfüllten vor allem aber von Gesundheit geprägten Ruhestand.

 

Gleichzeitig konnte man als personellen Ersatz im Kreise des Sekretariats wieder Frau Hannelore Richthammer begrüßen, die nach Elternzeit wieder unserem Team zur Verfügung steht. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!