• Wir über uns  »
• Abteilungen  »
• Fachbereiche  »
• Aktuelles  »
• Infos/Formulare (Download)
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung  »
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

Lesung mit Marianne Ach



Marianne Ach zu Gast an der Europa-Berufsschule Weiden

 

Am Mittwoch, 25.11.2009, las die Autorin Marianne Ach an der Europa-Berufsschule Weiden aus „Der Blechsoldat“.

Die Veranstaltung fand im Rahmen der von der Bödecker-Stiftung geförderten Lesereise, die jährlich von StRin Christine Völkl für alle Berufsschulen, Berufsfachschulen und Wirtschaftsschulen der Oberpfalz organisiert wird, statt.

 

Die gefühlvoll dargestellte und mit Bildern illustrierte Geschichte von Sofie, die als Dienstmädchen ungewollt schwanger wird und ihr „behindertes“ Kind, das in der Nachkriegszeit wegen der gefährlichen politischen Entwicklung in äußerste Gefahr gerät, in ein Heim gibt, beeindruckte die Schüler, da das Buch die Realität aufgreift. In der abschließenden Diskussionsrunde stellte sich die Autorin den Fragen der angehenden Einzelhandels- und Industriekaufleute.