• Wir über uns  »
• Abteilungen  »
• Fachbereiche  »
• Aktuelles  »
• Infos/Formulare (Download)
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung  »
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

Vortrag von Rainer Domisch am 7. Mai 2oo9 um 13.3o Uhr im Eingangsfoyer der Europa-Berufsschule

 

PISA hat die Frage aktuell werden lassen, welche Merkmale von Bildungssystemen, aber auch welche kulturellen und sozio-ökonomischen Hintergrundaspekte für die unterschiedliche „Produktivität" von Bildungssystemen verantwortlich sind. Dabei hoffen wir natürlich von den Erfahrungen anderer Staaten zu lernen. Diese Fragen und Erwartungen sind der Ausgangspunkt unserer Vortragsreihe „Schule im Dialog".

 

Wir freuen uns, dass wir zusammen mit der Friedrich-Ebert-Stiftung und unter der Schirmherrschaft von Frau MdL Annette Karl für unsere erste Veranstaltung einen der profiliertesten Bildungsexperten Europas, den Botschaftsrat für Erziehung beim Zentralamt für Unterrichtswesen in Finnland, Herrn Rainer Domisch als Referenten zum Thema

 

„Was machen Finnlands Schulen besser?"

 

gewinnen konnten.

 

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei.

 

Presseberichte:

OWZ Bürgerreporter vom 13.05.2009

Der Neue Tag vom 15.05.2009