• Wir über uns  »
• Abteilungen  »
• Fachbereiche  »
• Aktuelles  »
• Downloads/Formulare
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung
• Europäische Aktivitäten
• Partnerschulen
• Europatag 2011
• Europatag 2010
• Europatag 2009
• Europatag 2008
• Europawoche 2008
• vergangene Europatage
• European Teacher Training
• grenzüberschreitende Ausbildung
• deutsch-tschechische Fachklasse
• Comenius
• Leonardo
• Ziel-3-Förderprogramm
• Besondere Leistungen  »
• Menschliche Schule  »
• Inklusive Schule  »
• Teams / Arbeitskreise  »
• Profil 21  »
• Modus 21
• Qualitätsmanagement  »
• Medienentwicklungsplan
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »
• Zum alten Webauftritt

Projektschmiede Moskau im November 2015



Im Herbst 2015 lud die Stiftung DRJA (Deutsch-Russischer Jugendaustausch) aus Hamburg über die Regierung der Oberpfalz zu einer "Projektschmiede" nach Moskau ein.

Aus deutschlandweit rund 100 Bewerbern wurden 20 ausgewählt. Darunter war auch die Berufsschule Wiesau mit einem Vertreter der Fachrichtung KFZ-Mechatronik.

Ebenso nahmen 20 Vertreter der beruflichen Bildung aus Russland teil.

Die weiteste Anreise mit mehr als 3000 km hatte ein Kollege aus Sibirien.

Ziel der Projektschmiede war es, partnerschaftliche Kooperationen zwischen Trägern der beruflichen Bildung in Deutschland und Russland anzubahnen und dadurch die beruflichen Austauschprogramme im Jugend- und Schüleraustausch zwischen beiden Ländern auszuweiten und zu stärken.

Ganzen Artikel lesen


London-Aufenthalt der Klasse FAK 1 vom 28.11.2014 – 18.12.2014



Wir, die Klasse FAK 1, waren für drei Wochen in London. Es war eine echt tolle Zeit, die wir mit Sicherheit so schnell nicht vergessen werden. London ist eine wunderbare Stadt, die man keinesfalls mit einer Kleinstadt wie Weiden vergleichen kann, denn London ist nicht nur eine Großstadt und die Hauptstadt Großbritanniens, sondern man kann bestätigen, London ist eine Weltstadt.

Ganzen Artikel lesen


Leonardo 2014



Begonnen hat das „Leonardo da Vinci“-Schuljahr 2013/14 der Europa-Berufsschule mit einem vorbereitenden Besuch an der Deutsch-Französischen Industrie- und Außenhandelskammer (AHK) in Paris. Im Oktober 2013 reiste Schulleiter Josef Weilhammer mit LdV-Koordinator Alois Pecher nach Paris, um vor Ort mit den Leiterinnen für Aus- und Weiterbildung Frau Christine Ducastel und Frau Margaret Riegler-Poyet ein Ausbildungskonzept für die Schülerinnen und Schüler unserer Berufsfachschule für Fremdsprachenkorrespondenten zu schmieden.

Im März 2014 kam Frau Riegler-Poyet an die Berufsfachschule, um potentiellen Schülern die AHK Paris und das Ausbildungsprogramm vorzustellen.

Ganzen Artikel lesen


Fortbildung an der AHK in Paris vom 10. bis 30. Oktober 2014



Vom 10. bis 30. Oktober waren wir in Paris. Wir besuchten die Deutsche Auslandshandelskammer (AHK) um etwas mehr über die Wirtschaft in Frankreich und die Beziehung zwischen Frankreich und Deutschland zu erfahren. Dort haben wir in Gastfamilien gewohnt um das typisch-französische Leben zu erleben. Das war eine unvergessliche Erfahrung für uns!

Weiterlesen



Die Delegierten der Partnerschulen aus Kraljevo und Weiden am Eingang des Klosters Kraljevo: 3.v.r. Schulleiter Zoran Adrijanic

Deutsch-serbische Schulpartnerschaften



Konferenzbericht

4. November 2014 - Hotel Metropol, Belgrad


Business-Französisch an der Auslandshandelskammer Paris



Vom 04. bis 25. April 2014 hatten erstmals vier Berufsfachschülerinnen, nämlich Anna-Lena Fischer, Erika Fleischhauer, Lena Ippisch und Elisabeth Stock (Klasse BFSF2) die Gelegenheit, an einem dreiwöchigen Kurs für Business-Französisch bei der Auslandshandelskammer Paris (ahk) teilzunehmen.

Ganzen Artikel lesen


Innovations in Learning - Oberpfälzer Schulentwickler erkunden das Schweizer Bildungssystem



25 Berufsschullehrer sowie Vertreter der Regierung der Oberpfalz entdeckten im Rahmen deines EU-Mobilitätsprojektes vom 02. bis 08. Februar 2014 im Kanton St. Gallen das eidgenössische Schulsystem sowie die aktuellen schulischen Entwicklungsprozesse der Schweiz.

Ganzen Artikel lesen


Schüleraustausch SRC – Southern Regional College Nordirland.



Bereits das zweite Mal nach 2012 besuchte eine Gruppe von 8 Schülern und 2 Lehrkräften des SRC im Rahmen der europäischen ERASMUS + Programme die Europa-Berufsschule Weiden. Doch diesmal erfolgte der Austausch unter einem neuen Aspekt. Aufgrund der Forderungen des nordirischen nationalen Instituts für Berufsbildung mussten die Schüler ein Praktikum, nicht wie gewohnt an der Schule, sondern in regionalen Firmen ableisten.

Ganzen Artikel lesen


Mobilitäten im Schuljahr 2012/2013



Fast schon routinemäßig verlaufen mehr oder wenig regelmäßig verschiedene Leonardo-Mobilitäten der Europa-Berufsschule Weiden. Wie in den vergangenen Jahren konnten sowohl für Lehrer und Ausbilder unserer Schüler sowie größtenteils für Schüler verschiedene Fortbildungsangebote in verschiedene Länder Europas realisiert werden.

Leonardo da Vinci 1

Leonardo da Vinci 2



Aktivitäten im Schuljahr 2011/12



Ein Überblick über Schüler- und Lehrer-Fortbildungen im Ausland im Rahmen von Leonardo

LEONARDO DA VINCI IM SCHULJAHR 2011/2012




Leonardo 2011 

Lehrer und Schüler der Europa-Berufsschule Weiden waren auf Fortbildung im englischsprachigen Ausland mit dem Bildungsprogramm LEONARDO  DA VINCI der EU.

 

Automatisierungstechniker in Nordirland

Berufspädagogen in Nordirland

Reisetagebuch eines Schülers

Leonardo-Aktivitäten 2011

 

 

 

 

 

 



Besuch der High school in Arilje/Serbien



Im Rahmen einer Nachbesprechung in Königswinter bei Köln lud Herr Dr. Heinz-Theo Niephaus im Januar 2011 zu einer Begegnung unserer Schule nach Belgrad ein. Damit initierte er eine 1. Begegnung mit der High school in Arilje / Serbien.

 

Europa-Berufsschule Weiden in Serbien


Lehrerfortbildung am CCL London



Anfang April war es so weit. 22 Lehrer der Europa-Berufsschule Weiden und einiger benachbarter Berufsschulen brachen im Rahmen von „Leonardo da Vinci auf zu einer siebentägigen Fortbildungsreise nach London.

Europa-Berufsschule Weiden goes London


OStR Helmut Nierlein und OStR Alois Gillitzer am College in Newry mit Fachkollegen des zukünftigen Partnercolleges (Klick zum Vergrößern)

Leonardo im Schuljahr 2008/09



Nachfolgend zwei ausführliche Berichte zum Stand im Schuljahr 2008 / 2009:

Weiter auf der Erfolgsspur mit Leo

Leonardo unterstützt Bildungsinitiativen der Europa-Berufsschule Weiden mit 125.000 Euro


Lehrerteam in Nordirland



Lehrkräfte der Elektro- und Gesundheitsabteilung besuchten im November 2009 eine einwöchige Fortbildung am "Southern Regional College" (SRC) in Nordirland. Eine Zusammenarbeit mit dem College soll weitere Schüler- und Lehrermobilitäten ermöglichen.

A week in northern ireland


Zertifizierte Lehrer (Klick um zu vergrößern)
Gruppe mit Zertifikat

Der Auslandsaufenthalt



Nachdem die organisatorischen Vorarbeiten gut abgeschlossen waren, wagte sich das 20-köpfige Lehrerteam nach London an das ECBM - European College of Business and Managenment.

Visiting London (englische Version)

Visiting London (deutsche Version)


Die Schülergruppe mit Projektkoordinator Alois Pecher (Klick zum Vergrößern)

Businesstraining in London



20 Schüler der Europa-Berufsschule Weiden können dank der Unterstützung durch das EU-Programm "Leonardo da Vinci" an einer 3-wöchigen Fortbildung in London teilnehmen.

Businesstraining in London


Die Schülergruppe beim Sightseeing (Klick zum Vergrößern)

Die 3-wöchige Schülerfortbildung in London



Vom 3. - 22. Mai 2009 wagte sich eine 20-köpfige Schülergruppe nach London, zur Fortbildung an das European College of Business and Management (ECBM).

Mit Leonardo da Vinci nach London



Besseres Englisch im Beruf durch Leonardo da Vinci



Unter Federführung von Alois Pecher begab sich die Europa-Berufsschule ab dem Jahr 2007 auf eine zweite Schiene, um mit Mitteln der europäischen Förderprogramme der Nationalen Agentur in Bonn neben Schülern auch Lehrkräften eine international genormte Fortbildungsmöglichkeit zu eröffnen.

Bericht Leonardo-Projekte bis 2011


Der Neue Tag berichtet über die Vorbereitungsarbeiten (Klick für Vergrößerung)
DNT Artikel

Europäische Aktivitäten im Rahmen des Programmes "Lebenslanges Lernen" über Leonardo da Vinci



Seit dem Jahr 2006 nimmt die Europa-Berufsschule erfolgreich am Programm "Lebenslanges Lernen" teil. Die umfangreichen Vorbereitungsarbeiten (sprachlich, kulturell und pädagogisch) übernahmen dabei die Lehrkräfte der Schule. Dazu fanden regelmäßige Treffen in den Abendstunden und am Wochenende statt.