• Wir über uns  »
• Abteilungen
• Banken & Steuern  »
• Bautechnik  »
• Büroberufe  »
• Elektrotechnik / Mechatronik  »
• Gesundheit und Körperpflege  »
• Handel & Industrie  »
• Integration  »
• Metall
• Metall I - Fertigungstechnik  »
• Metall II - Verkehrs- und Versorgungstechnik  »
• Metall III - Konstruktionstechnik  »
• Internationale Projekte
• generation 4c 2020-2022
• IP & IE 2016-2019
• energy unites culture EUC 2012-2014
• goMovet seit 2011
• Rapid Prototyping seit 2009
• i-pneu & culture 2008-2011
• i-construct & culture 2008-2011
• Kfz-Projekt 2008-2011
• generation e 2008-2010
• deutsch-tschechische Fachklasse 2008-2010
• i-mech & CNC seit 2007
• European Teacher Training seit 2004
• i mechatronic 2003-2006
• Seminar Metall
• Kollegium
• Nahrung  »
• Fachbereiche  »
• Infos/Formulare (Download)
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung  »
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

Kfz-Projekt 2008 - 2011



„Zusammenarbeit über Grenzen, Fachkenntnisse ohne Grenzen!“

Kfz-Projekt mit der Verkehrsschule Pilsen


Nachdem im ersten Jahr des Projektes hauptsächlich die Demontage des 1962 gebauten Skoda Oktavia auf tschechischer Seite im Mittelpunkt der Projektarbeit stand, wurde dieses Schuljahr damit begonnen, Ge-triebe und Motor aufzuarbeiten und den Oldtimer Stück für Stück wieder zusammen zu setzen

Eine Karosserie wurde nach dem Lackieren wieder auf das Fahrgestell montiert, der Kabelstrang verlegt und die wichtigsten Fahrwerkskomponenten wieder eingebaut, ehe das Fahrzeug zum Sattler gebracht wurde, um dort eine komplett neue Innenausstattung zu erhalten. Bei all diesen Arbeiten waren unsere Schüler mit großem Engagement und viel Spaß bei der Sache.

Auf deutscher Seite wurde weiter am Gasumbau des Opel Corsas gearbeitet und die Lehrwand für den späteren Unterrichtseinsatz fertig gestellt. Neben den Umbauarbeiten am Fahrzeug wurden auch die handwerklichen Fertigkeiten der Schüler an Drehmaschinen gefördert. Mehr Informationen


Mehr Informationen hier: https://p125.webnode.cz/



Markus Hemmer (Projektleiter)