• Wir über uns  »
• Abteilungen
• Automatisierungstechnik
• Banken & Steuern  »
• Bautechnik
• Bauzeichner  »
• Möbel-, Küchen- und Umzugsservice  »
• Schreiner  »
• Zimmerer
• Berufsbild
• Ausbildung zum Zimmerer
• Unterrichtsfächer
• Lernfelder  »
• Indiviuelle Lernförderung
• Prüfungen
• Lehrerteam
• Die Leonardo-Brücke 2017/18
• Der Klimawürfel 2017/18
• "Die Pausenhocker" 2017/18
• Projekte 2017/18
• Berufsbildungsmesse Weiden 2018
• Projekte 2016/17
• Wandgestaltung im Zimmererklassenzimmer 2017
• "Die Pausenbänke" 2017
• Klassenfahrt 2016
• "Der Klappstuhl" 2016
• Tag der offenen Tür 2016
• Projekte
• Sitzobjekte 2015
• Verkaufsstand Kloster Waldsassen
• Pavillon ´cube´
• Büroberufe  »
• Elektrotechnik / Mechatronik  »
• Gesundheit und Körperpflege  »
• Handel & Industrie  »
• Integration  »
• Metall  »
• Nahrung  »
• Fachbereiche  »
• Aktuelles  »
• Downloads/Formulare
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung  »
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

Der Klimawürfel



«Natürlich handeln»

 

Dieses Schuljahr thematisierten wir im Lernfeld Wand und Deckenkonstruktionen das nachhaltige, umweltbewusste Bauen und den Klimaschutz. Glücklicherweise ist der Klimaschutz kein hochkomplexes und schwer erfassbares Problem, sondern ein recht simples: Die CO2-Emission muss sinken und die CO2-Bindung muss steigen. Um unseren Baustoff Holz, seine Schönheit und seinen hohen ökologischen Wert den Schülerinnen und Schülern sowie allen Lehrkräften nahezubringen, haben die Schüler des Zimmerer BGJ`s einen Klimawürfel angefertigt. Dieser soll den Zusammenhang zwischen Wald und Klimaschutz verdeutlichen. Der Würfel hat eine Kantenlänge von einem Meter und weist mit dem Volumen von einem Kubikmeter die Menge Holz aus, die in jeder Sekunde in Bayern nachwächst. Weil gleichzeitig der Atmosphäre eine Tonne Kohlendioxid entzogen und 300 Kubikmeter Sauerstoff freigesetzt werden, ist die Produktion und Verwendung von Holz ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Wer sich näher mit dem Thema befassen möchte, kann weitere Informationen direkt am Würfel nachlesen.