• Wir über uns  »
• Abteilungen  »
• Fachbereiche  »
• Aktuelles  »
• Downloads/Formulare
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung
• Europäische Aktivitäten
• Partnerschulen
• Europatag 2011
• Europatag 2010
• Europatag 2009
• Europatag 2008
• Europawoche 2008
• vergangene Europatage
• European Teacher Training
• grenzüberschreitende Ausbildung
• deutsch-tschechische Fachklasse
• Comenius/Erasmus+ KA2
• Weiden (D) 2016
• Oroslavje (HR) 2017
• Tabor (CZ) 2017
• Skofja Loka (SL) 2017
• Bielawa (PL) 2018
• Spisska Nova Ves (SK) 2018
• Oroslavje (HR) 2019
• Weiden (D) 2019
• bisherige Projekte  »
• Leonardo / Erasmus+
• Ziel-3-Förderprogramm
• Besondere Leistungen  »
• Menschliche Schule  »
• Inklusive Schule  »
• Teams / Arbeitskreise  »
• Profil 21  »
• Modus 21
• Qualitätsmanagement  »
• Medienentwicklungsplan
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

Projektstart in Weiden im Dezember 2016



Im Dezember 2016 haben die Lehrerteams der Partnerschulen aus Tschechien, der Slowakei, aus Polen, Slowenien und Kroatien in einem „Kick-off-Meeting“ in Weiden die Inhalte, den Zeitplan und die Verteilung der Aufgaben für die nächsten drei Jahre vereinbart. Wissensaustausch, Kompetenzabfragen über Facebook, Twitter, etc. werden ebenso integriert wie APP´s für den Unterricht. Die Kompetenzen der einzelnen Schulen wurden aufgezeigt und die Aufgaben und Unterrichtsinhalte entsprechend verteilt. Neben den Schwerpunkten 3D-Druck, CAD/CAM, icloud-basiertes Konstruieren und Zusammenarbeiten, wird auch auf die Vermittlung der allgemeinbildenden Kompetenzen Wert gelegt.

Eine besondere Herausforderung wird sein, unsere jungen Flüchtlinge und Asylsuchenden, welche sich für die technischen Berufe interessieren mit einzubinden.