• Wir über uns  »
• Abteilungen  »
• Fachbereiche  »
• Infos/Formulare (Download)
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung
• Europäische Aktivitäten
• Partnerschulen
• Europatag 2011
• Europatag 2010
• Europatag 2009
• Europatag 2008
• Europawoche 2008
• vergangene Europatage
• European Teacher Training
• grenzüberschreitende Ausbildung
• deutsch-tschechische Fachklasse
• Comenius/Erasmus+ KA2
• IP & IE  »
• bisherige Projekte
• energy unites culture EUC
• generation e
• i mechatronic
• Rapid Prototyping
• goMovet
• i-mech & CNC
• i-pneu & culture
• i-construct & culture
• European Teacher Training
• Leonardo / Erasmus+
• Ziel-3-Förderprogramm
• Besondere Leistungen  »
• Menschliche Schule  »
• Inklusive Schule  »
• Teams / Arbeitskreise  »
• Profil 21  »
• Modus 21
• Qualitätsmanagement  »
• Medienentwicklungsplan
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

Best Practice - goMovet - mobility across Europe - Best Practice



 

goMovet ist eine Maßnahme des Innovationsprojektes "MOVET II" in Zusammenarbeit mit der TU München. Zum ersten Mal wurde mit praktischen Modulen die Vergleichbarkeit von beruflichen Qualifikationen in Europa erprobt. Schulen aus Finnland, Dänemark, Deutschland und der Slowakei haben in 3-wöchigem Modulen berufliche Kompetenzen vermittelt und getestet.

 

Seit dem Jahr 2011 werden die Module jährlich in München, Spisska Nova Ves (SK) und Weiden mit großem Erfolg durchgeführt.