• Wir über uns  »
• Abteilungen
• Automatisierungstechnik
• Banken & Steuern  »
• Bautechnik  »
• Büroberufe  »
• Elektrotechnik / Mechatronik  »
• Gesundheit und Körperpflege  »
• Handel & Industrie  »
• Integration  »
• Metall  »
• Nahrung
• Bäcker/in
• Berufsbild des Bäckers
• Ausbildung im Dualen System
• Stundentafeln und Fächer
• 1. Ausbildungsjahr - Grundstufe
• 2. Ausbildungsjahr - Fachstufe
• 3. Ausbildungsjahr - Fachstufe
• Aufstiegschancen
• Prüfungen und Termine
• Lehrer und Kontakt
• Impressionen
• Impressionen 2017/2018
• Impressionen 2016/2017
• Impressionen 2015/2016
• Impressionen 2014/2015
• Impressionen 2013/2014
• Fachbereiche  »
• Aktuelles  »
• Downloads/Formulare
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung  »
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

Gesellenprüfung Bäcker 2014



In der theoretischen Prüfung wurden Fragen zu Kleingebäcken, Warenwirtschaft und Produktionstechnik

gestellt. In der praktischen Prüfung mussten die angehenden Gesellen Feingebäcke, Weizenkleingebäcke

und Brote herstellen. Darüber hinaus mussten Snacks fachgerecht und kreativ belegt werden. Eine Butter-

creme-Torte rundete die Prüfung ab. Die Krönung war die Dekoration eines Schaufensters, in dem die

Backwaren alle zum Verkauf angeboten werden.

 

 

Tag der offenen Tür



Das Medienhaus "Der Neue Tag" (Weiden), berichtete am Montag, 12.05.2014, Stadt Weiden

(Zur Vergrößerung bitte auf den Artikel klicken!)

 

Aktion für unser Patenkind Ashwini



 

 

Unser Verkaufsteam mit den Lehrkräften.

 

Doch nun zur Produktion der Schmandzungen:

 

Die Bäcker/innen sind früh dran schon,

am Start zu unserer Verkaufsaktion.

Alle helfen zusammen geschwind,

der Erlös ist für unser Patenkind.

 

Auf die Teigzungen gestrichen der Schmand,

das geht allen recht schnell von der Hand.

Ei, was rieselt denn da?

Es sind Käse und Paprika!

Um den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden, verwenden unsere Bäcker nur frische Zutaten. Die Schmandzungen werden in der Backstube liebevoll von Hand zubereitet und noch heiß in den Verkauf gebracht.

 

Kaum aus dem Ofen, knusprig braun,

landen sie auch schon im Pausenraum.

Auch im Stress behielt unser Verkaufsteam den Überblick. Ob deftig oder vegetarisch, es war der Renner!

 

Dort ist der Andrang groß,

der Verkauf läuft grandios.

Mit einem Lächeln im Gesicht boomte das Geschäft. Ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde.

 

Ja wir haben´s gebacken bekommen,

einen schönen Betrag eingenommen.

Der Verkauf am Aktionstag war ein voller Erfolg, wie man es auch an den Gesichtern der Mädels sehen kann.