• Wir über uns  »
• Abteilungen  »
• Fachbereiche
• Deutsch  »
• Fremdsprachen
• Sozialkunde  »
• Ethik
• Religion  »
• Sport  »
• Aktuelles  »
• Downloads/Formulare
• Schüler  »
• Betriebe  »
• Schulentwicklung  »
• Erneuerbare Energien  »
• Veröffentlichungen  »
• Fremdsprachenschulen  »

Global Players Need Foreign Languages

 

"Overall Aim":


Wir legen großen Wert auf die internationale Ausrichtung unserer Schule. Dies zeigt sich an den vielen Partnerschaften und Projekten der Schule mit ausländischen Schulen und selbstverständlich auch beim Aufbau unseres Fremdsprachenunterrichts.  
 

"Visions":

 
Die weltweite Globalisierung stellt auch eine Herausforderung für uns LehrerInnen dar. Wir müssen unsere SchülerInnen heutzutage so ausbilden, dass sie sich von ihrer Konkurrenz unterscheiden. Mit unserem umfassenden Fremdsprachenprogramm wollen wir dazu beitragen, diesem Ziel ein kleines Stück näher zu kommen. Denn der künftige Arbeitsplatz unserer BerufsschülerInnen wird in der Zukunft auch außerhalb Bayerns bzw. sogar außerhalb unserer Landesgrenzen liegen.

Informationen zu angebotenen Wahlkursen:

Schüler, deren regulärer Pflichtunterricht das Fach Englisch nicht beinhaltet, haben die Möglichkeit im Rahmen eines Wahlkurses die erforderlichen Sprachkenntnisse nachzuweisen, um so die Möglichkeit zu erhalten, den mittleren Bildungsabschluss der Berufsschule zu erreichen.

Weiterhin werden - bei entsprechenden Teilnehmerzahlen - Wahlkurse in Tschechisch, Arabisch, Französisch und Spanisch angeboten.

Die Wahlkurse finden jeweils von 15:50 Uhr bis 16:35 Uhr direkt im Anschluss an den regulären Unterricht statt. Anmeldungen sind jeweils zu Beginn des Schuljahres über den zuständigen Klassenleiter möglich.

Informationen zum Zusatzangebot im Bereich Fremdsprachen:

Kombinierte Aus- und Weiterbildung für angehende Kaufleute für Büromanagement und Industriekaufleute:

IHK-Kurs zur Vorbereitung auf die Prüfung zum IHK-Fremdsprachenkorrespondenten Englisch

--> Flyer IHK-Fremdsprachenkorrespondent Englisch

Informationen zur KMK-Zertifikatsprüfung im Fach Englisch:

Diese freiwillige KMK-Zertifikatsprüfung findet einmal im Jahr statt, sie bietet die Gelegenheit, berufsbezogene Englischkenntnisse nachzuweisen. Eine erfolgreich auf Niveau B1 abgelegte Prüfung kann als Nachweis der erforderlichen Englischkenntnisse für den mittleren Schulabschluss der Berufsschule dienen.

--> Flyer KMK-Zertifikatsprüfung